Menu
X
Der Lehrgang Refresh für alle DGSV-Lehrgänge umfasst 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Diese Fortbildungsveranstaltung entspricht der Empfehlung der DGSV e.V. für die Aktualisierung der Kenntnisse (Verpflichtung aus der MPBetreibV) an anerkannten Bildungsstätten der DGSV e.V. Der Unterricht findet von 09:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr statt.

Die laufenden Änderungen von Gesetzen, Normen und Richtlinien machen es erforderlich, das Personal ständig auf den neusten Stand der Technik in der Aufbereitung von Medizinprodukten zu bringen.Die Mitarbeiter/Innen aus der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung sollten sich regelmäßig beruflich fortbilden und sich über die neusten Entwicklungen informieren.

Inhalte

  1. Aktueller Stand von Gesetzen, Normen, Verordnungen und UVV
  2. Auffrischung der Kenntnisse in der Infektionslehre, Mikrobiologie und der Hygiene
  3. Aktualisierung des Fachwissens, insbesondere in Bezug auf die Weiter- und Neuentwicklung bei
  4. Instrumenten und Aufbereitungsverfahren Sterilisation, Reinigung und Desinfektion
  5. Neue Empfehlungen und Richtlinien

Veranstaltungsorte:

Norderstedt
Frankfurt am Main I

Ihr Nutzen:

Nach Lehrgangsteilnahme erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen aus Sterilgutversorgungsabteilungen mit Abschluss des Fachkundelehrgangs I oder II sowie Absolventen des Sachkundelehrgangs (zahn)ärztliche Praxis oder Endoskopie. Zusätzlich für interessierte Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Sterilgutversorgung, Hygiene, Industrie und Medizintechnik.

Teilnahme-Prüfungsvoraussetzung:

Praxiserfahrung in der Aufbereitung von Medizinprodukten.

Seminarunterlagen:

Die Seminargebühren beinhalten:
Tagesgetränke

Prüfungsgebühren:

Keine

Preis:

99,00 € netto
Klicken Sie auf ein Datum innerhalb Ihres bevorzugten Veranstaltungsortes, um sich für den Lehrgang anzumelden.

Refresh DGSV

Frankfurt am Main I